FAQ - Häufig gestellte Fragen:

8. Gibt es Tipps und Tricks zur Geräuschminderung?

Um die Geräuschentwicklung des Gerätes so gering wie möglich zu halten, empfehlen wir folgendes:
* Stellen Sie Ihren WATERSAN nicht direkt auf den Fußboden, da dieser eventuell als Resonanzboden agieren kann. Sie können ein Stück Teppichboden, Gummimatte oder ähnliches vibrationsdämmendes Material unter den WATERSAN legen.
* Achten Sie darauf, dass der WATERSAN keinen direkten Kontakt außer der Gummimanschette) zum WC hat. Gleiches gilt für Wandkontakt.
* Beachten Sie bitte, dass die Rohrleitungen ausreichend befestigt wurden, so können unnötige Vibrationen und Lärm vermieden werden.



ZURÜCK